Korngrößenverteilungen: Dynamische Bildanalyse übertrifft Laserstreuung

Für die Analyse von Korngrößenverteilungen im Bereich von 1 µm bis 1 mm hat sich die Laserbeugung als Routinemessverfahren in der Qualitätssicherung weltweit etabliert.  Moderne Laserbeugungsgeräte überzeugen durch kurze Messzeiten, einfache Bedienbarkeit und reproduzierbare Ergebnisse, haben allerdings auch einige entscheidende Nachteile: Eine absolute Größenmessung ist trotz Kalibrierung und Validierung der Geräte nicht möglich. Verschiedene Ringversuche haben gezeigt, dass die Ergebnisse sehr deutlich nicht nur vom Hersteller und Typ des Gerätes abhängen, sondern teilweise auch von der Software- und Gerätegeneration. Seit kurzem ist mit dem CAMSIZER XT ein direktes, intuitiv verständliches Messverfahren auch für feine Pulver ab 1 µm verfügbar.  Die Dynamische Bildanalyse übertrifft die Laserbeugung beim Auflösungsvermögen und der Nachweisempfindlichkeit um mehr als den Faktor 10.

Page précédente

Verder Scientific - Science for Solids

La Division SCIENTIFIC du Groupe VERDER est reconnue dans les équipements de haute technologie pour le contrôle qualité, la recherche et le développement des matières solides. Les domaines d'activité couvrent la préparation des échantillons de matières solides ainsi que des technologies d’analyses.

Les marques bien connues Verder Scientific sont au service des institutions de recherche, des laboratoires d'analyses ainsi que des usines de fabrication dans le contrôle qualité et dans les applications de process depuis de nombreuses décennies avec des produits toujours plus sophistiqués et fiables qui proposent la solution adaptée à leur application.

Matérialographie

Fours & Etuves

Analyseurs Elémentaires

Broyeurs & Tamiseuses

Analyses de Particules